Pressemitteilung Nr. 303
12. Juli 2017


Tersteegenschule Dauersieger bei Donki@School

 

Kurz vor Beginn der Sommerferien konnten sich die Schüler der Tersteegenschule über die Preisverleihung des Donki@School Wettbewerbs freuen. Schon zum vierten Mal standen Sie ganz oben auf dem Treppchen.

Bei der Sonderwertung Donki@School wird beim ENNI Donkenlauf die schnellste Grundschule aus Neukirchen-Vluyn ermittelt. Getreu des  Mottos – Donki@School – Find ich cool -  gingen in diesem Jahr   238 Grundschüler auf der 1000m langen Strecke an den Start, immerhin 8 Kinder mehr als im vergangenen Jahr. Für Tersteegenschule kamen 73 Grundschulkinder ins Ziel. Gewonnen werden können Preisgelder in Höhe von insgesamt 700,00 Euro, wobei die schnellste Schule 250,00 Euro erhält, bei den weiteren Schulen wird dann je nach Platzierung der Betrag um 50,00 Euro reduziert.  

Projektleiter Kai Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn überreichte den Hauptgewinn von 250.00 Euro der Schulleiterin Frau Hesse auf dem Schulhof der  Tersteegenschule I an der Jahnstraße. Zu dem Geldpreis wurde traditionell eine  DIN A 3 große Urkunde überreicht, auf der die Namen der mitgelaufenen Schülerinnen und Schüler zu lesen sind. Natürlich wurden zwei Urkunden für beide Standorte übergeben. Sie werden im Schulgebäude aufgehängt und dienen zur Motivation an der Teilnahme beim nächsten Donkenlauf, der am 09.06.2018 stattfinden wird.  Das Preisgeld wird für den Aufbau einer Schulbibliothek verwendet.

Falls den Grundschulkindern das Donki@School Training Spass gemacht haben sollte, besteht die Möglichkeit, nach den Ferien samstags von 10:15 – 11:00 Uhr auf der zentralen Sportanlage an der Tersteegenstrasse beim Kindertraining des AS Neukirchen-Vluyn mit zu machen. Infos dazu findet man unter www.as-neukirchen-vluyn.de.  

zurück zur Übersicht

Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

DonkiNews

Neue
DonkiNews Nr.28
als PDF-Download

>> ARCHIV

DLV Auszeichnung